Aktuelles - HEILBRONNER PHILATELISTEN-VEREIN E.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Internationale Briefmarkenausstellung Deutschland - Brasilien 2024
Vom 27. bis 30. Juni 2024 findet in Haldensleben (Sachsen-Anhalt) die "Internationale Briefmarkenausstellung Deutschland-Brasilien 2024" statt. Anlaß der kombinierten nationalen und regionalen Wettbewerbsausstellung ist der 200. Jahrestag der deutschen Einwanderung in Brasilien.
Durch Anklicken kommen Sie auf die Internetseite: DEBRA
15. Juni 2024

Verband der Philatelistischen Arbeitsgemeinschaften e.V. (VPhA) wird aufgelöst
Auf dem am 8. Juni 2024 stattgefundenen Außerordentlichen Verbandstag des Verbandes Philatelistischer Arbeitsgemeinschaft e.V. (VPhA) wurde dessen  Auflösung zum 30. September 2024 beschlossen. Der Beschluß fiel einstimmig und wurde mit einem  Votum von 60 Stimmen gefaßt.
In dem Pressebericht des VPhA heißt es:
"Aufgrund der Tatsache, dass es nicht gelungen war, weder im Vorfeld, noch auf dem 19. ordentlichen Verbandstag am 22.3.2024, einen satzungskonformen Vorstand nach §26 BGB zu finden, wurde in Osnabrück die Auflösung des Verbandes der Philatelistischen Arbeitsgemeinschaften e.V. zum 30.September 2024 beschlossen".
09. Juni 2024

Wieder 7 Prozent Umsatzsteuer für Briefmarken ab 1. Januar 2025
Im Gesetzentwurf der Bundesregierung eines Jahressteuergesetzes 2024 ist wieder der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent für Kunstgegenstände und Sammlungsstücke - also auch für Briefmarken - vorgesehen. Dieser Mehrwertsteuersatz soll ab dem 1. Januar 2025 gelten. (as)
06. Juni 2024
Aus für das Briefmarkenhaus Hermann E. Sieger GmbH
Nach 101 Jahren hat die Firma Herman E. Sieger GmbH ihre Geschäftstätigkeit eingestellt und wird abgewickelt. Die Firma war größtes Spezialversandhaus für Briefmarken und  philatelistisches Zubehör sowie Münzen und Zubehör.
Die Sieger GmbH hatte Kunden nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch im angrenzenden deutschsprachigen Raum wie Südtirol, Niederlande und dem Elsaß.
Durch das permanente Schrumpfen des Briefmarkenmarktes, der Überalterung der Kundschaft und wegen Corona kam es zu stetigen Umsatzrückgängen. So wurde auf der Gesellschafterversammlung die Auflösung der Firma Sieger GmbH beschlossen und Günter Hermann Sieger als Liquidator bestellt.
Das Auktionshaus Köhler übernimmt die Versteigerung des Warenlagers, der Kundenstamm mit Abonnenten und Einzelkäufern soll von einem größeren Mitbewerber übernommen werden.
16. Januar 2024
Heilbronner Philatelisten-Verein e. V. tritt aus dem Landesverband
Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine (LSW) im
Bund Deutscher Philatelisten e. V. (BDPh) aus
Auf der am 3. Dezember 2023 stattgefundenen außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde der Austritt des Heilbronner Philatelisten-Vereins e. V. aus dem Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine e. V. zum 31.12.2023 beschlossen.
Somit endet auch die Mitgliedschaft im Bund Deutscher Philatelisten e. V.  
Alle Mitglieder werden über alles Weitere informiert.
3. Dezember 2023
Erneutes Aus für die Briefmarkenmesse Essen
Nach dem bekannt geworden ist, daß die Briefmarkenmesse Essen eingestellt wird, wollte man sich damit nicht abfinden.
Der Bund Deutscher Philatelisten (BDPh) und der Bundesverband des Deutschen Briefmarkenhandels (APHV) erarbeiteten ein alternatives  Konzept um das für Philatelisten wichtige Ereignis zu retten. Auch wurde ein neuer Veranstaltungsort in Essen gefunden. Die Umsetzung des Konzepts scheiterte jedoch an der nicht erreichten Mindestzahl von Händlerzusagen.
So bleibt jetzt nur noch die Internationale Briefmarken-Börse Ulm als solche als größte Veranstaltung für Philatelistinnen und Philatelisten.
24. November 2023
Zurück zum Seiteninhalt